15. Runde: Ganzer Spieltag von Absage bedroht

wechselvs

tersmlSa., 15.30: Ternitz – Schlöglmühl (Previsic)

Platztechnisch: wenn es am Mittwoch/Donnerstag warm wird, dürfte der Platz eine Gatschlock´n werden +++ Ternitz hadert mit dem späten Ausgleichstreffer in Grünbach +++ Wenn Ternitz in dieser Saison in Führung lag, gewann man bis auf 2x (Aspang, Grünbach) immer +++ Ternitz seit 6 Spielen ungeschlagen +++ Schlöglmühl: zuletzt in Grimmenstein die erste Niederlage nach 6 Siegen in Serie kassiert +++ 1. Aufeinandertreffen im Ternitzer Stadion überhaupt +++ San: gegen Mönich das 2. Shutout der Saison +++

Letzte Infos: Kieteubl (4GK/gefährdet), Redl (4GK/gefährdet), Ringhofer (angeschlagen); Seiser (4GK/gefährdet).

Die besten Torschützen: Capellmann 11, Czetti 9, Kieteubl 6, Redl 3; Zarkovic 15, Arslan 8, Glogovac 6, Lechner 4, Mayrhold 4, Schieraus 4.

Die besten Assistgeber: Capellmann 8, Marku 5, Czetti 3; Zarkovic 8, Arslan 8, Glogovac 8, Lechner 5, Seiser 5, San 3.

Die bösen Buben: Friesenbichler (6GK), Mrkonjic (1RK/3GK), Czetti (4GK), Redl (4GK), Kieteubl (4GK), Kurz (3GK), K. Celik (3GK); Seiser (1GR/4GK), Dogan (3GK), Hartberger (3GK), Lechner (3GK), Schieraus (3GK), Zarkovic (3GK).

Ternitz-Form: Gesamt 3-3-0, Heim 2-0-0.

Schlöglmühl-Form: Gesamt 5-2-1, Auswärts 6-0-1.

Die letzten Duelle: 1:2 Hinspiel.

Head to Head: 1, 0-0-1, 1:2 Tore (H: 0-0-0, A: 0-0-1).

 

erlgrüSa., 15.30: Bad Erlach – Grünbach (Toran)

Platztechnisch: sieht von allen anderen Schauplätzen noch am besten aus, dennoch sind die Chancen auf eine Austragung eher gering +++ Erlach zu Hause seit 3 Spielen sieglos +++ Grünbach 2x hintereinander ungeschlagen, auswärts aber seit 9 Spielen sieglos +++ Herrmann (Erl.): in den letzten 6 Spielen 5x getroffen +++ Berger (Grü.): in den letzten 3 Spielen immer getroffen +++

Letzte Infos: Payer (gesperrt), Herrmann (4GK/gefährdet), Piribauer (4GK/gefährdet); T. Tekeli (nach Sperre wieder dabei), Farkas (verletzt), Sivrikaya (schulisch verhindert), Muhr (fraglich).

Die besten Torschützen: Herrmann 6, Malus 5, Breuer 4; Berger 5, Englitsch 3, Knoll 2.

Die besten Assistgeber: Herrmann 2; Stadler 4, Leitner 2, T. Tekeli 2.

Die bösen Buben: Payer (1GR/5GK), Breuer (6GK), Herrmann (1GR/4GK), Piribauer (4GK), Schweiger (4GK); Berger (7GK), Englitsch (2GR/2GK), Steiner (1RK/3GK), T. Tekeli (2GR/1GK), Sowarsch (3GK).

Erlach-Form: Gesamt 1-0-2, Heim 0-1-2.

Grünbach-Form: Gesamt 1-1-0, Auswärts 0-3-6.

Die letzten Duelle: 3:1 Hinspiel, 1:7, 1:2 (2001/12), 2:2, 0:4 (2010/11), 3:2, 0:1 (2008/09), 1:2, 1:0 (1996/97), 1:0, 1:1 (1995/96), 0:7, 1:1 (1994/95), 4:3, 1:2 (1993/94), 1:1, 3:2 (1992/93), 0:2, 1:1 (1991/92), 0:0, 2:2 (1988/89).

Head to Head: 21, 6-7-8, 27:43 Tore (H: 3-3-4, A: 3-4-4).

 

egymönSa., 15.30: St. Egyden – Mönichkirchen (Szinovatz)

Platztechnisch: Chancen auf Austragung eher gering, weil der Platz spätestens am Freitag sehr tief sein wird +++ St. Egyden seit 4 Spielen ungeschlagen, daheim gab es zuletzt 4 Siege in Folge +++ Mönich derzeit auf Auswärtstournee: St. Egyden wird 5. Auswärtsspiel in Folge +++

Letzte Infos: Kornhuber (gesperrt), Brandstätter (gesperrt), Dorfmeister (4GK/gefährdet); M. Brandstetter (nach Sperre wieder dabei), Wiederkum (nach Sperre wieder dabei), Mircetic (nach Sperre wieder dabei), Prenner (fraglich), Rosenberger (sollte nach Krankheit fit sein).

Die besten Torschützen: Winkler 14, Brandstätter 8, Dinnobl 5, Ehn 3, Knöchl 3; Obenrauch 11, Prenner 3.

Die besten Assistgeber: Ehn 11, Koncek 8, Hoffmann 4; Fuchs 2, Pink 2.

Die bösen Buben: Dorfmeister (4GK), Kornhuber (1GR/2GK), Burdein (3GK), Ehn (3GK), Hoffmann (3GK), Koncek (3GK); M. Brandstetter (5GK), Mircetic (1RK/2GK), Rois (2GR/1GK), Hillebrand (3GK), Obenrauch (3GK), Morgenbesser (3GK), Prenner (3GK).

St. Egyden-Form: Gesamt 3-1-0, Heim 4-0-0.

Mönichkirchen-Form: Gesamt 0-0-2, Auswärts 1-1-5.

Die letzten Duelle: 6:1 Hinspiel, 6:4, 2:0 (2011/12), 2:1, 0:2 (2010/11), 0:3, 1:2 (2009/10), 3:2, 4:2 (2006/07), 5:1, 7:0 (2001/02), 3:0, 1:6 (2000/01), 3:3, 2:2 (1999/2000), 1:1, 4:2 (1998/99), 2:0, 3:1 (1997/98), 1:4, 1:2 (1996/97), 0:2, 0:2 (1995/96), 1:0, 1:2 (1994/95), 1:1, 1:2 (1993/94), 2:2, 2:3 (1992/93), 0:1, 1:2 (1991/92), 3:4, 1:6 (1990/91), 1:1, 0:0 (1989/90).

Head to Head: 35, 13-8-14, 69:67 Tore (H: 7-6-4, A: 6-2-10).

 

natwilSa., 15.30: Natschbach – Willendorf (Coskun)

Platztechnisch:  durch das Tauwetter dürfte der Platz zu tief und damit nicht bespielbar sein +++ Natschbach seit 4 Spielen sieglos +++ Willendorf auswärts seit 8 Partien ohne Sieg +++ Nat.: Morgenbesser löste in Pottschach Scheibenreif im Tor ab +++

Letzte Infos: Sieder (verletzt), Panholzer (gesperrt), Düzce (verletzt), H. Stellwag (gesperrt), Weissenböck (verletzt), M. Stellwag (nach Sperre wieder dabei); Pichler (verletzt), Scherleitner (verletzt), Weisgram (krank/fraglich).

Die besten Torschützen: Koczka 6, Neczpal 4, Panholzer 4; Wernhart 5, Kontor 4, Aygün 2, Golob 2, Kristof 2.

Die besten Assistgeber: Samwald 9, Koczka 3, Neczpal 3, H. Stellwag 3; Weisgram 4, Kampitsch 2.

Die bösen Buben: Panholzer (1GR/5GK), H. Stellwag (1RK/3GK), Weinzettl (3GK); Golob (1GR/6GK), Kristof (1GR/2GK), Krausz (3GK).

Natschbach-Form: Gesamt 0-1-3, Heim 0-0-2.

Willendorf-Form: Gesamt 1-2-9, Auswärts 0-2-6.

Die letzten Duelle: 1:2 Hinspiel, 1:1, 3:3 (2001/12), 2:1, 2:0 (2010/11), 3:3, 2:5 (2009/10), 0:1, 0:10 (2001/02), 0:4, 1:5 (2000/01), 2:8, 0:2 (1999/2000), 1:7, 0:1 (1998/99), 1:4, 1:2 (1997/98), 1:3, 1:2 (1996/97), 1:0, 2:1 (1995/96), 0:1, 0:3 (1994/95), 2:1, 2:1 (1993/94), 3:8, 4:7 (1992/93), 1:7, 0:2 (1991/92), 1:5, 1:1 (1990/91), 1:3, 0:1 (1989/90), 0:7, 0:2 (1988/89), 3:1, 2:2 (1987/88), 1:4, 0:4 (1986/87), 1:1, 1:5 (1985/86), 0:2, 0:2 (1984/85), 2:3, 1:3 (1983/84), 2:1, 0:4 (1982/83).

Head to Head: 47, 8-6-33, 53:146 Tore (H: 5-3-15, A: 3-3-18).

 

pucnkSa., 15.30: Puchberg – Neunkirchen (Özmen)

Platztechnisch: wird wohl eher nicht gehen +++ Puchberg gegen Willendorf mit dem ersten Sieg nach 10 sieglosen Spielen +++ Neunkirchen seit 7 Spielen sieglos +++ bisher 2 Duelle in Puchberg mit 11:1-Toren für den ATSV +++ Schmid (Nk.): gleich beim Debut Rot gesehen +++

Letzte Infos: Bachleitner (4GK/gefährdet), Eckenfellner (gesperrt), Riegler (verletzt); Seelhofer (4GK/gefährdet), Demircan (nach Sperre wieder dabei), Schmid (gesperrt).

Die besten Torschützen: Fahrner 4, Riegler 4, Holzer 4, Jägersberger 4; Horvath 6, O. Gül 3, Röckelein 3, Dancsok 2, Veizaj 2.

Die besten Assistgeber: Bachleitner 3; Dancsok 2.

Die bösen Buben: Fahrner (6GK), Bachleitner (1GR/4GK), Wanzenböck (1RK/2GK), Zenz (1GR/2GK), Strebinger (3GK); Seelhofer (4GK), Pürrer (1RK/1GR/1GK), O. Gül (1RK/2GK), V. Gül (3GK).

Puchberg-Form: Gesamt 1-1-9, Heim 0-0-5.

Neunkirchen-Form: Gesamt 0-1-6, Auswärts 0-0-2.

Die letzten Duelle: 5:0 Hinspiel, 7:1, 2:0 (2011/12), 4:0, 0:2 (2010/11).

Head to Head: 5, 4-0-1, 16:3 Tore (H: 2-0-0, A: 2-0-1).

 

sowgriSa., 15.30: Schottwien – Grimmenstein (Snopek)

Platztechnisch: Austragung mehr oder weniger völlig unwahrscheinlich +++ Schottwien zuletzt mit zwei Siegen in Folge +++ Grimmenstein zuletzt 11x in Folge mit einem Dreier +++ In 7 Gastspielen gewann Grimmenstein in Schottwien erst 1x, und das letzte Saison +++

Letzte Infos: H. Huber (4GK/gefährdet); alle Mann fit.

Die besten Torschützen: Bachmann 7, Stranz 5, Polleres 3, M. Trenk 3; Aulabauer 12, Gajan 11, Mc. Horvath 7, Schiefer 7, Ofenböck 3, Stocker 3.

Die besten Assistgeber: Bachmann 5, Stranz 5, M. Trenk 3, Wittine 3; Aulabauer 9, Mc. Horvath 8, Schiefer 6, Gajan 5, Stocker 5, Mt. Horvath 3.

Die bösen Buben: Janisch (2GR/5GK), Selhofer (2RK/2GK), M. Trenk (1GR/3GK), H. Huber (4GK), Bachmann (3GK), Kirnbauer (3GK); Mt. Horvath (1RK/3GK), Mc. Horvath (1GR/2GK), Sowa (1GR/2GK), Baumgartner (3GK).

Schottwien-Form: Gesamt 2-0-0, Heim 2-0-1.

Grimmenstein-Form: Gesamt 11-0-0, Auswärts 7-3-0.

Die letzten Duelle: 2:1 Hinspiel, 1:3, 3:1 (2001/12), 4:1, 2:2 (2010/11), 3:0, 0:0 (2009/10), 1:1, 1:2 (2008/09), 2:0, 0:2 (2007/08), 4:0, 0:2 (2006/07), 1:1, 3:1 (2005/06).

Head to Head: 15, 7-4-4, 27:17 Tore (H: 4-2-1, A: 3-2-3).

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


drei × = 6

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>