14. Runde: Schlöglmühl ist dran, SVSF patzt

wechselergebnisse

Sa., 15.30: Pottschach – Natschbach 2:2 (2:2)

Der SVSF in Halbzeit eins tonangebend, vor dem 1:0 bereits ein Lattenpendler (15., Tor oder nicht?) und ein weiterer Sitzer (12.). Dennoch aber auch Unsicherheiten in der Abwehr, zwei solche nützte Natschbach vor der Pause jeweils zum Ausgleich. In Hälfte zwei wäre Natschbach beinahe die 3:2-Führung geglückt (Fast-Eigentor, 48.), in der Folge die Gäste kompakt, organisiert und auch kämpferisch besser. Ideenlose Pottschacher spielten bis auf einen Matchball (88.) gar nichts mehr heraus. Im Endeffekt ein überraschender aber völlig verdienter Punkt für die Sieder-Elf.

1:0 (25.E) Radulovic: Elfer nach Foul an Pink.

1:1 (28.) Panholzer: nach Eckball im 2. Versuch abgeschlossen (A: Samwald).

2:1 (33.) Bock: Kopfball nach Eckball (A: Mazic).

2:2 (44.) El Shazli: nach abgefälschtem Freistoß nachgesetzt (A: Neczpal).

GK: Graf, Stix; Neczpal, Panholzer, Weinzettl, Hummer.

SR Kruisz, 200.

U23: 4:1 (Behluli 2, Pongratz, Klammer; Sokoli).

 

Sa., 15.30: Schottwien – Aspang ABGESAGT

Nachtragstermin: Montag, 1. April 2013, 16.30 Uhr.

 

Sa., 15.30: Grünbach – Ternitz 2:2 (0:0),

Ausgeglichene erste Hälfte mit etwas mehr Ballbesitz für die Gäste, die klar besseren Chancen hatte aber Grünbach, die zur Pause in Führung hätten liegen müssen. Nach Wiederbeginn nutzte Ternitz konsequent seine Chancen und lag plötzlich 2:0 vorn. Grünbach gab sich aber nicht auf und wurde in der Nachspielzeit belohnt: Alles wurde nach vorne geworfen, Bekteshi traf (aus Abseitsposition???) zum Ausgleich. Am Ende wohl ein gerechtes Unentschieden.

0:1 (51.) Aydin: Kopfball nach Freistoß (A: Kieteubl).

0:2 (65.) Kieteubl: Freistoß direkt verwandelt (Foul an Sulejmani).

1:2 (66.) Berger: allein durchgetankt, schön abgeschlossen (A: —).

2:2 (93.) Bekteshi: nach Aufspiel eingeschossen (A: Bock?).

GK: Bock; K. Celik, Friesenbichler, Kieteubl.

SR Coskun, 40.

U23: 1:4 (Berisha; Cicek, Yildirim, Rako, Kremnitzer).

 

Sa., 15.30: Neunkirchen – Bad Erlach 1:5 (0:2),

Knackpunkt in der Partie war der frühe (und etwas harte) Platzverweis gegen NK-Goalie Schmid nach Torraub. Die nummerisch unterlegenen Neunkirchner machten es Erlach in der Folge aber nicht schwer, Schwere Fehler führten zum 0:2 und 0:3. Neunkirchen traf durch Koglbauer vor der Pause die Latte, ein mögliches 1:2 hätte neue Hoffnung gebracht, so aber konterte Erlach die Heimischen im Finish aus.

0:1 (21.E) Breuer: Elfmeter nach Foul (F: Malus).

0:2 (36.) Zwischitz: schlechter Pass vom Torhüter (A: —).

0:3 (54.) Herrmann: vor dem Goalie in Rückpass gerutscht (A: —).

0:4 (69.) Payer: nach Stanglpass abgeschlossen (A: ???).

0:5 (78.) Zwischitz: Schuss ins Eck (A: ???).

1:5 (92.E) O. Gül: Elfer nach Handspiel (A: —).

GK: Buchleitner; Piribauer, Herrmann, Müller, Morawitz, Galuska, Trnka.

RK: Schmid (Nk., 18.).

GR: Payer (Erl., 90.).

SR Serin, 60.

U23: 7:0 (Kaya 2, Huseinovic 2, Terpe, Sebernegg, Coskun).

 

So., 15.30: Willendorf – Puchberg 0:3 (0:2),

Offensiv starke Puchberger gaben den Willendorfern einiges aufzulösen. Nach dem frühen 0:1 für die Gäste versuchten die Willendorfer zwar, den Ausgleich zu erzielen, das nächste Wort hatten aber die Puchberger. Das 0:2 kurz vor der Pause war schon so etwas wie die Vorentscheidung. Nach Wiederbeginn spielte die Born-Elf den Vorsprung sicher nach Hause, Tiskaya legte sogar noch einen drauf. Der Sieg am Ende auch in dieser Höhe verdient.

0:1 (10.) Jägersberger: nach Freistoß ungedeckt eingeschossen (A: Tiskaya).

0:2 (42.) Hausmann: Abstauber nach Tormannabwehr (A: Schwarz).

0:3 (63.) Tiskaya: drei Verteidiger aussteigen lassen (A: —).

GK: Golob; Jägersberger, Bachleitner.

SR Fluch, 80.

U23: 1:3 (Kampitsch; Steiner, Holzer, Kropf).

 

So., 15.30: Grimmenstein – St. Egyden ABGESAGT

Nachtragstermin: Montag, 1. April 2013, 16.30 Uhr

 

So., 15.30: Schlöglmühl – Mönichkirchen 3:0 (0:0),

Schlöglmühl dominierte über 90 Minuten die Partie, hätte schon zur Pause klar führen müssen, vergab aber etliche Chancen (vor allem durch Milanovic). Das frühe 1:0 nach Wiederbeginn war der Dosenöffner, Mönichkirchen blieb in Wirklichkeit ohne jede Chance, hielt aber gut dagegen. Ein Doppelpack durch Arslan im Finish aus einem der zahlreichen Konter im Finish bedeutete den Endstand.

1:0 (50.) Milanovic: tiefer Pass, im 1gegen1 gegen Tormann Sieger. (A: Glogovac).

2:0 (80.) Arslan: Tormann überspielt (A: Lechner).

3:0 (85.) Arslan: Hoher Ball verlängert, dann eingeschossen (A: Milanovic).

GK: Hartberger, Seiser; Arduc, Prenner, Rois, Sedlarik, Ochenbauer.

SR Özmen, 60.

U23: 7:1 (Atik 3, Ru. Gaulhofer 2, Bauzher, Doppelreiter; A. Morgenbesser).

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


× acht = 48

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>